+49 (40) 729 79 354

 

So profitieren Sie vom Medienmix

Bei uns finden Sie keine Diskussion "Powerpoint versus Workbook" oder dergleichen. Eine gute Schulung wird nicht durch die eingesetzten Medien bestimmt, sondern durch die Fähigkeitern des Trainers und durch das zugrunde liegende didaktische Konzept.

Medien wie Powerpoint oder ein Workbook, sind lediglich Werkzeuge, die im Seminar als Hilfsmittel eingesetzt werden. Genausowenig wie ein E-Mail-System eine Konferenz leitet, macht ein Workbook ein gutes Seminar aus.

Als Spezialist in der Erwachsenenbildung sehen wir Lernen als einen Entwicklungsprozess zur Erreichung höherer Kompetenzgrade.

Wir achten auf eine ganzheitliche und ausgewogene Nutzung aller Lernkanäle. Dazu setzen wir auf einen Medienmix, bestehend aus einem didaktisch ausgereiften Vortragsstil (hören), Präsentationen zur Wissensvertiefung (sehen, lesen), Entwickeln am Flipchart, Übungen, Gruppenarbeit (handeln).

Unser Seminarmaterial umfasst ein Arbeitsbuch (aktiv lernen), ein ausformuliertes, gebundenes Seminarbegleitbuch (strukturiert lernen), Übungsaufgaben und Musterprüfungen (Lernkontrolle).

Unsere Grundsätze:

  1. Vermittelte Information durch Beispiele veranschaulichen
  2. Gehörtes und gelesenes aktiv überprüfen
  3. Eigene Aktionen in den Lernprozess einbinden
  4. Je mehr Lernkanäle benutzt werden, desto nachhaltiger der Lerneffekt